Falls Sie bei uns nichts finden sollten - Unser Slogan:
Wo anders gekauft - von uns meisterlich verarbeitet

 

Alles aus einer Hand beim Raumausstatter Gebhart in Wannweil

Seit bald 45 Jahren ist das Familienunternehmen Gebhart als Experte und Ansprechpartner in Sachen Raumausstattung und – gestaltung in der Wannweiler Lenaustraße 2 ansässig. Begonnen hatte der vor 11 Jahren Jahren verstorbene Firmengründer Philipp Gebhart dort mit einem Bodenleger betrieb mit Polsterwerkstatt. 1973 wurde der neue Ausstellungsraum gebaut, 1983 traten seine Söhne Günter und Jürgen, beide mit Meisterbrief, ins Geschäft ein.
Seit 2008 ist Jürgen Gebhart alleiniger Geschäftsführer. Auch er nimmt sich weiterhin in sehr professioneller, handwerklich meisterhafter Weise Polstern jeder Art an und er sorgt für eine stets behutsame, fachgerechte Restaurierung und Reparatur von Polstermöbeln. Im Zentrum der Arbeit stehen bei Jürgen Gebhart und seinen Mitarbeitern jedoch weiterhin Bodenbeläge und Vorhangstoffe.
Aus jahrzehntelanger Erfahrung weiß Jürgen Gebhart, dass gerade diese „ganz entscheiden zum Wohnklima beitragen. Sie müssen belastbar sein, frei von Giftstoffen und natürlich langlebig. Freilich sollten dabei Design und Farben perfekt aufeinander abgestimmt sein.“ Für Gebhart und sein Team bedeutet dies selbstverständlich auch eine kompetente Beratung vor Ort und so gewünscht allen Leistungen aus einer Hand, auch bei der Auswahl und Verarbeitung der Materialen. „Schließlich geht es um weit mehr als nur Dekoration und Schmuck“, betont Jürgen Gebhart.
Ganz gleich ob Einstab-Parkett oder Laminat, ob Außemarkisen als Sonnenschutz oder Jalousien: „Diese repräsentieren Individualität und persönlichen Lebensstil. Eine qualifizierte Raumgestaltung macht aus Räumen individuelle Plätze zum Leben oder Arbeiten.“ Wichtig sei jedoch auch, darauf legt das Wannweiler Traditionsunternehmen seit jeher großen Wert: „Woanders gekauft – von uns meisterlich verarbeitet“ ist nicht nur kein Problem, sondern durchaus auch ein Zeichen von Individualität. Wobei die Kunden eingeladen sind, Ihre Preisangebote von anderswo mit denen von Gebhart zu vergleichen.



Selbstverständlich präsentiert der Raumausstatter in seinen Räumen in der Wannweiler Lenaustraße 2 zahlreiche Muster zur Auswahl. Wer seine bevorzugten Gardinen, Markisen oder Bodenbeläge jedoch andernorts eingekauft, ist herzlich dazu eingeladen, den professionellen Einbau oder Zuschnitt von Gebhart machen zu lassen.
Abschleifen, Versiegeln, Ölen: Parkett ist bei Gebhart in guten Händen. Das Unternehmen ist zudem auf die Altbausanierung spezialisiert, „das ist für uns ein Kerngeschäft“, so Gebhart. Auch erhält die Firma häufig Aufträge von kommunalen Einrichtungen. Und in den großen Häfen Europas trifft man Jürgen Gebhart ebenfalls an. Die Eigner großer Motorschiffe und Yachten haben seine Visitenkarte stets griffbereit. Hier die Wandbespannung in den Kabinen eines Appartmentschiffs, dort die Innenausrichtung des Luxusliners: Sei es in Frankreich, Spanien, Norwegen, Holland oder Großbritannien, Jürgen Gebhart ist mitunter auch viel Achse. Auch in den gerade schwierigen Zeiten bildet Gebhart aus und bietet jungen Leuten weitere Zukunftsperspektiven. Im Rahmen des berufsvorbereitetenden Jahrs gibt’s beim Raumausstatter Gebhart auch zehnmonatige Praktika für junge Leute. Und die bekommen in Sachen berufliche Herausforderungen schon gleich zu Beginn die Firmenphilosophie und das Lebensmotto vermittel: „Es gibt nichts, was bei uns nicht geht!“